Ofterdingen 10.05.2009

Sonderausstellung 50 Jahre Ofterdingen

Zur Eröffnung der Sonderaustellung "50 Jahre Technisches Hilfswerk Ofterdingen" in der Museumsscheune lud der Ortsverband Oftderdingen am Sonntag den 10. Mai 2009 ein. In der Austellung wurden Raritäten und Bildmaterial aus 50 Jahren THW-Geschichte gezeigt.

Anlässlich der Eröffnung kamen historische Einsatzfahrzeuge aus Dachau, Baden-Baden, Reutlingen, Ofterdingen und Rottenburg. Um 9.00 Uhr machten sich drei Helfer aus Rottenburg mit dem alten Unimog 404s auf den Weg nach Ofterdingen.

Der Unimog war das erste mal seit 13 Jahren wieder auf der Straße. Er wurde davor zum Winterdienst auf dem Gelände des OV Rottenburg eingesetzt. In den letzten drei Jahren wurde er von Helfern des OV Rottenburg in Eigenleistung wieder instandgesetzt und neu lackiert.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: