Rottenburg, 11.02.2018, von Raphael Kroomer

Einsatz - Fasnetsumzug Rottenburg

Am Fasnetssonntag 11.02.2018 war das THW beim großen Umzug der Narrenzunft Rottenburg im Einsatz.

Bild: Raphael Kromer

Am Fasnetssonntag waren wir im Auftrag der Narrenzunft Rottenburg für die Verkehrsabsicherung der Ommzug - Strecke zuständig. An insgesamt sechs Hauptzufahrtsstraßen waren unsere Helfer platziert um den Autofahrern die Wege zu weisen, Narrenbusse zu den Parkplätzen zu lotsen und nicht ortskändlichen Personen weiter zu helfen. Die Sperrung der Stadt wurde ab 11.30 Uhr durchgeführt. Insgesamt waren ca. 30.000 Zuschauer beim 1,8 km langen Umzug durch die Rottenburger Innenstadt.

Mit einem Fahrzeug (MTW-OV) haben wir den Umzug traditionell angeführt.

Insgesamt verlief der Einsatz bis auf ein paar uneinsichtige und unhöfliche Fahrzeuglenker gut und routiniert ab.

Insgesamt 17 Helfer waren von 11.00 bis 18.00 Uhr im Einsatz.

 

Eingesetzte Einheiten: 

MTW Ztr, MTW OV, GKW 1

 

 

 


  • Bild: Raphael Kromer

  • Bild: Raphael Kromer

  • Bild: Raphael Kromer

  • Bild: Raphael Kromer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: