Hauptmenü

Dienstzeiten

Mittwoch 19-21 Uhr Verwaltung
Freitag 19-22 Uhr Allgemeiner Dienst

Zufallsbild

mtw_ztr_mini.jpg

Wetterwarnungen

Deutscher Wetterdienst

THW Rottenburg auf Facebook

Aktuelles
Hinweis

Derzeit ist das Hautpmenü aufgrund eines Problems mit der Webseite nicht einsehbar. Den Terminkalender, die Kontaktdaten und das Impressum finden Sie vorübergehend hier:

Termine

Kontakt/Anfahrt

Impressum

 
THW-Jugend baute Handyladestationen für die BEA in Ergenzingen

Ladestationen

Nachdem der Prototyp der Handyladestation für Flüchtlingsnotunterkünfte im Herbst in Betrieb genommen wurde, baute die THW-Jugend Rottenburg in den Weihnachtsferien fünf weitere Stationen für die bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle (BEA) in Ergenzingen.

Weiterlesen...
 
Neujahrsempfang der Landesregierung

Neujahrsempfang der Landesregierung

Vier Mitglieder des Ortsverbands Rottenburg folgten am 22. Januar 2016 der Einladung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum Neujahrsempfang der Landesregierung von Baden-Württemberg nach Karlsruhe.

Weiterlesen...
 
Kraftfahrerausbildung in Rottenburg

Kraftfahrerausbildung

Vom 15. bis 17. Januar 2016 fand in Rottenburg wieder eine Ausbildung für Kraftfahrer im THW statt. Der Ortsverband Rottenburg hat ab sofort drei zusätzliche Kraftfahrer für die Führerscheinklasse B (PKW) und zwei für die Führerscheinklasse CE (LKW mit Anhänger).

Weiterlesen...
 
Fertigstellung des Projekts der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen - Umbau eines Containers

WP-Container

Nach einem Jahr ist unser Projekt nun fertiggestellt. Unser „WP Container Material/Sozial“ bietet nun Schlafplätze für 6 Personen oder einen Aufenthaltsbereich für bis zu 7 Personen. Der hintere Teil des Containers verfügt über eine Ladefläche für Material der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen, mit den Maßen 3,30 x 2,50 m. Hier können vier Gitterboxen oder 7 Rollwagen transportiert werden.

Weiterlesen...
 
Bereichsausbildung Motorsäge in Ofterdingen

Bereichsausbildung Motorsäge

Am Donnerstag, 8. Oktober 2015 trafen sich zehn Helfer aus dem THW-Geschäftsführerbereich Tübingen im Ortsverband Ofterdingen zur Bereichsausbildung für Motorsägenführer. Nach abgeschlossenem Lehrgang stehen die Teilnehmer den Technischen Zügen ihrer Ortsverbände als Motorsägenführer zur Verfügung und können zukünftig beispielsweise beim Freischneiden von Verkehrswegen eingesetzt werden.

Weiterlesen...
 
Übergabe der ersten Handyladestation für Flüchtlingsnotunterkünfte

Handyladestation

Für viele der Flüchtlinge, die in den vergangenen Monaten nach einer oft gefährlichen Reise in Deutschland angekommen sind, ist das Handy das einzige Kommunikationsmittel, um mit Verwandten in Kontakt zu bleiben. Da in den Notunterkünften selten zwischen den Feldbetten eine Steckdose verfügbar ist, entstand die Idee, einfache Handy-Ladestationen zu bauen. Gemeinsam haben Johanniter-Jugend und THW-Jugend innerhalb kurzer Zeit eine Bauanleitung für eine solche Station erstellt, die sich schnell, mit geringem Aufwand und mit überschaubaren Kosten zusammenbauen lässt.

Weiterlesen...
 
Bundesinnenminister dankt THW-Kräften für ihren Einsatz

Empfang BMI

Berlin, 29. September 2015. Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière empfing am gestrigen Montag in Berlin rund 260 Helferinnen und Helfer des THW, deren Arbeitgeber sowie Botschafter verschiedener Länder, in denen das THW zuletzt tätig war. Er würdigte damit das ehrenamtliche Engagement der Einsatzkräfte während der Auslandseinsätze im vergangenen Jahr. Ebenso bedankte sich der Minister bei den THW-Kräften für ihren unermüdlichen Einsatz in der bundesweiten Flüchtlingshilfe. Peter Wiedmaier aus Rottenburg, der 2014 in Bosnien und Herzegowina im Einsatz war, nahm am Empfang teil.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9